News

Lutz Magnus Schäfers News
 

News 2020

 

Das neue Jahrzehnt hat sehr aufregend begonnen! Trotz "Corona" gab es viel zu tun. Spannende und schöne Projekte:  Ein weiterer Alpenkrimi von Nicola Förg. "Flüsternde Wälder". Bereits erschienen im HörbuchHamburg Verlag. In guter Tradition gesprochen von der sehr geschätzten Schauspielerin Michaela May im Downhill-Studio von Tom Peschel in München.

Es folgten weitere Arbeiten als Regisseur für den Hamburger Verlag: "Die Kunst des klaren Denkens" und "Die Kunst des klugen Handelns" von Rolf Dobelli, jeweils mit einem neuen Workbook-Teil. Aufgenommen haben wir bei Peter Hardt in der Jankowski Soundfabrik Esslingen. Sprecher ist Frank Stöckle.

Ebenfalls in Esslingen habe ich "zart besaitet" von Georg Parlow eingesprochen. Auch dieses Hörbuch zum Thema Hochsensibilität ist bei HörbuchHamburg erschienen. Ich bin dem Verlag für die Zusammenarbeit und die spannenden Aufträge sehr dankbar!

Eine wunderbare traditionelle Linie wurde auch fortgesetzt: Martin Walker hat eine neue Episode für "Bruno" - Chef de Police" geschrieben. Johannes Steck hat den neuen Roman für den Diogenes Verlag eingelesen und ich habe Regie geführt.

Dann gab es einen Rollentausch. Johannes hat als Regisseur und Produzent die Sony-Reclam-Hörspielreihe erweitert: "Cyrano de Bergerac". In der Titelrolle Stefan Wilkening, im Ensemble wunderbare Kollegen! Ich habe mich sehr gefreut, als "Le Bret" dabei zu sein.

Und wieder HörbuchHamburg: Oliver Pötzsch "Die Henkerstochter und der Fluch der Pest". Auch bei der Fortsetzung dieser historischen Abenteuer-Reihe als Sprecher: Johannes Steck.

Es kommt endlich wieder ein Filmprojekt: Eine Dokumentation für arte und den swr über die Rastätter Prozesse. Ich werde den Lagerkommandanten Robert Wünsch spielen. Zunächst der "Corona-Pandemie" zum Opfer gefallen, starten die Dreharbeiten jetzt voraussichtlich im August.

Und kurzfristig gibt es noch eine kleine Überraschung: Eben für den Argon Verlag aufgenommen, natürlich von Johannes Steck gesprochen: "Versteckt". Drei dunkle Geschichten von Simon Beckett.

Der Unterricht an der Theaterakademie Stuttgart läuft wieder, genauso wie die Coachings und Beratungen in meiner Praxis.

Unter Coaching/Unterricht gibt es Hinweise zu diesem Thema. Ich biete Sprech- und Schauspiel-Unterricht und Präsenz-Training an,  aber auch Beratung und Hilfe in anderen Lebensbereichen als Therapeut und Coach.

Mehr Informationen dazu und zu meiner Praxis:

www.schaefer-heilpraktiker-psych.de

Übrigens bin ich natürlich auf den einschlägigen Plattformen zu finden: Sowohl bei Crew United/Schauspielervideos als auch bei Filmmakers und Castforward und Castupload.

Auch bei Facebook und Instagram.

Showreel 2 (neu) auf Youtube: https://youtu.be/kShq0QMr9Fg