Lutz Magnus Schäfer - News

News

News 2021

Martin Walker hat eine neue Episode für "Bruno - Chef de Police" geschrieben. Johannes Steck hat den 13. Roman für den Diogenes Verlag eingelesen und ich habe wieder Regie geführt: "Französisches Roulette".

Am 4. Mai hatte ein Filmprojekt Premiere: Die Dokumentation für arte und den SWR/SR über die Rastätter Prozesse. Ich spiele den Lagerkommandanten Robert Wünsch. Es war eine spannende Arbeit, ein tolles Team und eine wunderbare Regisseurin: Judith Voelker! Danke an Jörg Kunkel und MovingStoryProductions! Der Film ist noch in den Mediatheken anzuschauen!

Nächste Premiere, ein Kurzfilm. Produziert von der Cimagine-Crew: "Crosswalk". Buch und Regie: Angelina Chindemi. Ein ganz junges Team, engagiert und richtig gut! Ich spiele Vater "Frank".

Und ebenfalls bereits erhältlich, der neue Simon Beckett: "Die Verlorenen". Natürlich gelesen von Johannes Steck für den Argon Verlag! Ein ganz toller Krimi!

Am 13. August dann mal wieder LIVE: Zum kleinen Festakt anläßlich des Geburtstages von Nikolaus Lenau veranstaltet von der KünstlerGilde in Esslingen werde ich Texte von Lenau und von Lenau-Preisträgern lesen.

Der Unterricht an der Theaterakademie Stuttgart läuft, genauso wie die Coachings und Beratungen in meiner Praxis.

Unter Coaching/Unterricht gibt es Hinweise zu diesem Thema. Ich biete Sprech- und Schauspiel-Unterricht und Präsenz-Training an, aber auch Beratung und Hilfe in anderen Lebensbereichen als Therapeut und Coach.

Mehr Informationen dazu und zu meiner Praxis:

www.schaefer-heilpraktiker-psych.de

Übrigens bin ich natürlich auf den einschlägigen Plattformen zu finden: Sowohl bei Crew United/Schauspielervideos als auch bei Filmmakers und Castforward und Castupload.

Auch auf Facebook.